Wir sind in der parlamentarischen Sommerpause.
Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und einen schönen Sommer!

Wir sind bis dahin zwar unregelmäßig, aber weiterhin
per E-Mail erreichbar.




Einladung zum 12. naturschutzpolitischen Frühstück
am 20. September 2024 / 08:30 – 10:30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit laden wir Sie/euch herzlich zum 12. naturschutzpolitischen Frühstück im Berliner Abgeordnetenhaus, Raum „Casino“, ein. Wir möchten uns mit Ihnen/euch über die aktuellen Themen aus den Bereichen des Naturschutzes sowie der Umwelt- und Naturbildung austauschen. Das Schwerpunktthema wird hierbei das EU-Renaturierungsgesetz sein. Wie gewohnt wird es ein BIO-Frühstück mit vor allem regionalen Lebensmitteln geben.

Programm

1. Begrüßung
2. Grußwort
(Britta Behrendt, Staatssekretärin für Umwelt und Klimaschutz)
3. Input zur „Umsetzung des EU-Renaturierungsgesetzes in Berlin“
(N.N., aus dem Team der Landesbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege, angefragt)
4. Podiumsdiskussion
„Was sind die Prioritäten bei der Umsetzung des
EU-Renaturierungsgesetzes in Berlin?“
  mit
Britta Behrendt (Staatssekretärin für Umwelt und Klimaschutz)
Danny Freymark (MdA, u.a. umweltpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion)
Julia Schneider (MdA, u. a. umweltpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis90/Die Grünen)
Manfred Schubert (Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e. V.)
Linda Vierecke (MdA, u. a. umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion)

Moderation: Dr. Turgut Altuğ, MdA
 

Wir bitten um Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse:
naturschutzpolitischesfruehstueck@gruene-fraktion.berlin

Veranstaltungsort: Berliner Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin-Mitte, S+U-Bhf. Potsdamer Platz, Bus Linie M41

Um die Einhaltung üblicher Hygienemaßnahmen wird gebeten.

Einladung "12. Naturschutzpolitisches Frühstück" 

AKTUELLES

Dienstag, 02. Juni 2020

Interview mit Baumdiagnostiker Nicolas A. Klöhn

Kategorie(n): Presseschau | Naturschutz | Wahlkreisbetreffend

Quelle: rbb24.de

Sonntag, 31. Mai 2020

Durstige Straßenbäume

Kategorie(n): Presseschau | Naturschutz | Wahlkreisbetreffend

Quelle: Berliner Kurier

Freitag, 29. Mai 2020

Ernährungsreport 2020

Kategorie(n): Presseschau | Wahlkreisbetreffend | Verbraucherschutz

Quelle: Der Tagesspiegel

Mittwoch, 27. Mai 2020

Stadtnatur in Berlin

Kategorie(n): Presseschau | Naturschutz | Wahlkreisbetreffend

Quelle: taz

Sonntag, 24. Mai 2020

Stadtbäume retten

Kategorie(n): Naturschutz | Wahlkreisbetreffend

Quelle: taz

Freitag, 22. Mai 2020

Bienen auf dem Botschaftsdach

Kategorie(n): Naturschutz | Meine politische Arbeit in der Presse

Quelle: neues deutschland

Mittwoch, 20. Mai 2020

Kategorie(n): Presseschau | Naturschutz | Meine politische Arbeit in der Presse

Quelle: Berliner Woche

Dienstag, 19. Mai 2020

Sie saugen Regenwasser auf wie Schwämme

Kategorie(n): Presseschau | Naturschutz

Quelle: Der Tagesspiegel

Montag, 18. Mai 2020

Kategorie(n): Presseschau | Naturschutz

Quelle: Berliner Morgenpost

Die Bürgersprechstunde findet (außerhalb der Ferien) an jedem dritten Freitag des Monats im Wahlkreisbüro von 17.00 bis 19.00 Uhr statt (nächste Sprechstunden siehe unten).

Sie findet manchmal nur online statt.
Wir bitten um eine Anmeldung unter buero.altug@gruene-fraktion.berlin.

Adresse:
Großbeerenstraße 71
10963 Berlin - Kreuzberg
Öffnungszeiten:
(in den Parlamentsferien unregelmäßig) 
Mo  12:00 - 16:00 Uhr
Di    10:00 - 15:00 Uhr
Do   14:00 - 18:00 Uhr

Kommende Termine:
   • 20.09.2024
   • 18.10.2024

Um sich in meinen Newsletter-Verteiler einzutragen, schicken Sie bitte eine E-Mail an:
buero.altug@gruene-fraktion.berlin

Plenarsitzung Nr. 52 am 12.09.2024
Samstag, 27. Juli 2024
CSD
Freitag, 20. September 2024
Bürger/innensprechstunde
Freitag, 18. Oktober 2024
Bürger/innensprechstunde
Für mich ist es wichtig, vor Ort zu sein und mich mit Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern und Initiativen direkt auszutauschen. Hier können Sie sehen, welche Akteurinnen und Akteure ich in der 18. und 19. Wahlperiode bisher besucht habe.