Wir sind in der Sommerpause und werden ab dem 10.08.2020 für Sie wieder da sein.
Wir sind bis dahin, zwar unregelmäßig, jedoch weiterhin per E-Mail erreichbar.
Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und eine schöne Sommerzeit!

Mittwoch, 18. Januar 2012

Transparenz bei der Lebensmittelerzeugung schaffen!

Kategorie(n): Pressemitteilungen

Turgut Altug, verbraucherschutzpolitischer Sprecher, sagt mit Blick auf die Grüne Woche:

Dieses Jahr steht die Grüne Woche unter dem Motto ”Erfolg trifft Erlebnis”. An mehreren hunderten Ständen wird das Messegeschehen laufen. Allerdings dominieren die konventionelle Landwirtschaft und Massentierhaltung genau so wie in den vorigen Jahrzehnten die Messe.

Das ist umso bedauerlicher, da fast jede Woche ein neuer Lebensmittelskandal bekannt wird. BSE, Dioxin, Pestizide in Obst- und Gemüse, Gentechnik in Lebensmitteln, Gammelfleisch, Antibiotika und vieles mehr sind die Stichworte. Diese Skandale haben ihren Ursprung vor allem in der Massentierhaltung und der konventionellen Landwirtschaft. Gewinnmaximierung darf aber keine Grundlage für die Erzeugung von gesunden Lebensmitteln sein. Diese Art der Landwirtschaft macht die Menschen und die Tiere krank und zerstört unsere Lebensgrundlagen.

Für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus sind nachhaltige Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung Ziele, die wir mit unserer Agrar- und Verbraucherpolitik erreichen wollen. Es gibt viele Bereiche in der Lebensmittelerzeugung, bei denen es an Transparenz mangelt. Beispielsweise gibt es immer noch keine Lebensmittelkennzeichnung für gentechnisch veränderte Produkte. Hier sollte der Verbraucherschutz mehr im Vordergrund stehen.

61. Plenarsitzung am 20.08.2020
Wimmelplakat TA2016 sidebar
 

Die Bürger*innensprechstunde findet (außerhalb der Ferien) an jedem dritten Freitag des Monats im Grünen Parlamentsbüro Kreuzberg (GPK) von 17.00 bis 19.00 Uhr statt (nächste Sprechstunden siehe unten). Hierfür ist eine Anmeldung unter buero.altug@gruene-fraktion.berlin nötig.

Adresse:
Großbeerenstraße 16
10963 Berlin - Kreuzberg
Telefon: (030) 2362 9300
E-Mail: buero.altug@gruene-fraktion.berlin

Kommende Termine:
Neue Termine nach der Sommerpause.

Für mich ist es wichtig, vor Ort zu sein und mich mit Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern und Initiativen direkt auszutauschen. Hier können Sie sehen, welche Akteurinnen und Akteure ich bislang in der WP18 besucht habe.

Keine Termine
Wenn Sie sich über meine Veranstaltungen informieren und meinen Newsletter erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.