Mittwoch, 17. April 2013

Einladung zur Veranstaltung am Dienstag, 30. April 2013

Die Zukunft der Berliner Kleingärten ist grün!

Kategorie(n): Veranstaltungen

Fachgespräch der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Angesichts  steigender  Mieten,  knappen  Wohnraums  und  Verdrängungsprozessen  in den Innenstadtbezirken geraten zunehmend die Kleingärten in den Fokus der Bebauungsdiskussion.

Wir wollen uns gemeinsam mit KleingärtnerInnen, NaturschützerInnen und StadtplanerInnen mit der Frage auseinandersetzen, ob und ggf. wo eine solche Bebauung wirklich nötig ist und wie die mehr als 73.000 Kleingärten dauerhaft gesichert werden können. Dabei wird es auch um den Beitrag gehen, den die Kleingärten für die Lebensqualität in Berlin schon heute leisten und wie in Zukunft noch mehr Menschen davon profitieren können.

Mit
Dr. Jörg Beckmann (Rechtsanwalt)
Christa Markl-Vieto (Bezirksstadträtin für Jugend, Gesundheit, Umwelt und Tiefbau)
Karla Paliege (NABU Berlin e.V.)
Günter Landgraf (Präsident/Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V.)

Moderation:
Antje Kapek (Fraktionsvorsitzende, Stadtentwicklungspolitische Sprecherin)
Dr. Turgut Altug (Naturschutzpolitischer Sprecher)

Zeit: Dienstag, 30. April 2013, 18:00-20:00 Uhr  

Ort: Berliner Abgeordnetenhaus
Raum 311 (bitte auf Anzeigetafel am Eingang achten!)
Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin

ÖFFENTLICH, ohne ANMELDUNG!
Pünktlicher Anfang!
Wimmelplakat TA2016 sidebar
 
Die Bürger*innensprechstunde findet an jedem dritten Freitag des Monats im Grünen Parlamentsbüro Kreuzberg (GPK) von 17.00 bis 19.00 Uhr statt.
Adresse:
Großbeerenstraße 16
10963 Berlin - Kreuzberg
Telefon: (030) 2362 9300
E-Mail: buero.altug@gruene-fraktion-berlin.de

Kommende Termine:
18.01.2019
15.02.2019
15.03.2019
19.04.2019
17.05.2019
21.06.2019

Wenn Sie sich über meine Veranstaltungen informieren und meinen Newsletter erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden.
captcha 
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.